2 Spritzgussmaschinen & Roboter

 

Um eine noch höhere Produktionskapazität zu gewährleisten, sowie die Erwartungen und Wunschliefertermine unserer Kunden auch weiterhin erfüllen zu können, haben wir kürzlich unseren Maschinenpark erweitert.

Die zwei neuen Spritzgussmaschinen haben eine Schliesskraft von 120t, eine davon ist mit Roboterentnahme ausgestattet. Diesen Extraservice können wir bald als zusätzliche Leistung anbieten. Weitere Details folgen nach interner Abnahme und Freigabe, die noch vor Ende diesen Jahres geplant ist.

    

____________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________

  

RUBA Werkzeuge immer grösser, die Anzahl der Kavitäten steigt

 

Aufgrund der hohen Auslastung und der guten und stabilen Auftragslage haben wir uns entschlossen ein komplett neues Werkzeug für den Verschluss H-2411xx ODO der Serie Softline und Hardline Deluxe zu bauen.


Dank unserer Entwicklungsabteilung mit moderner Konstruktion CAD-CAM und eigenem Werkzeugbau konnte eine 24-fach-Form innerhalb von wenigen Monaten hergestellt werden. 
Die Produktionskapazität hat sich somit verdoppelt und beläuft sich nun auf ca. 60'000 Stk. pro Tag.

__________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________

 

Weitere spannende Bio Versuche​

 

Wir möchten unser Wissen durch neue Versuche kontinuierlich erweitern. Diesmal wurde das biobasierte Material Terralene PP3505 getestet. Der BIO-Kohlenstoffanteil beträgt 33%.

Der zweite Versuch wurde mit Terralene WF3516 durchgeführt. Dieses Polyethylen mit hoher Dichte und enger Molarmassenverteilung enthält einen geringen Anteil an Holzfasern und funktionalen Additiven.

Beide Materialien lassen sich auch bei tiefen Zylinder- und Heisskanaltemperaturen gut verarbeiten und somit ist eine effiziente Produktion garantiert. Denn: Je tiefer die Temperatur, desto tiefer ist der Energieverbrauch.

 

         

 

Möchten Sie mit uns eine Serienfertigung starten oder wünschen Sie Muster? Dann kontaktieren Sie uns doch einfach.
Eine Übersicht aller bisherigen Versuche finden Sie hier: "Flyer"

 ________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________

 

Luftreinigungsanlage

 

 

Dort wo produziert, bearbeitet, verpackt und gelagert wird, kommt es zu Staubbelastungen, die je nach Umfang und ausgeführten Tätigkeiten, mal mehr oder weniger störend empfunden werden. Wir haben unsere Produktionsräume sowie die Endkontrolle mit dem Luftreinigungssystem "Clean Air Solutions" der Firma Zehnder AG ausgestattet. Mit der innovativen Flimmer-Filter-Technologie werden luftgetragene Staubpartikel entfernt, bevor sie sich niederlassen. Die Ergebnisse der Staubmessungen waren sehr erfolgreich:

 

Vorher:

Nachher:

 

 Ergebnis Reduktion = 67.2% PM10 Durchschnittsstaubbelastung = 38 µg/m3

 _________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________

 

Erweiterung des Teams​

 

      

Unser RUBA Team hat sich vergrössert. Nach erfolgreicher Probezeit wird die Endkontrolle durch Frau Renata Niemczura zusätzlich verstärkt.


Herr Behcet Ercan Nacar verfügt über eine umfangreiche Erfahrung als Kunststofftechnologe und unterstützt unsere Produktion.

Qualifizierte Fachkräfte sind auch in unserem Betrieb das wichtigste Kapital. Deshalb bilden wir die Lernenden aus.

Im August hat Herr Moritz Hessler als Kaufmann und Herr Sky Kyas als Kunststofftechnologe bei uns begonnen.

   

 

Wir wünschen unseren neuen Mitarbeitern eine gute Zeit und viel Erfolg in unserem Unternehmen.